Fragen & Antworten

Das sollten Sie vor Ihrem Besuch wissen!­

Liebe Gäste,

wir sind endlich wieder für Sie da!

Nach wie vor sind beim Besuch unserer Therme besondere Regelungen & Maßnahmen nötig. Wir bitten Sie, diese zu befolgen, appellieren aber gleichzeitig an Ihre Eigenverantwortung. All unsere Maßnahmen basieren auf der Grundlage eines individuellen Sicherheits- und Gesundheitskonzeptes. Gleichzeitig wünschen wir Ihnen einen kurzweiligen und tollen Tag bei uns im Maximare!

An dieser Stelle beantworten wir diverse Fragen zu unserem Restart. Zum Check-In, unserem Ticketing für die Aquawelt und den Maßnahmen im Bad selber. Sollte es darüber hinaus Fragen von Ihrer Seite geben, schreiben Sie uns eine Mail an:

info@maximare.com

Zudem steht Ihnen unser Personal mit Rat und Tat zur Seite.


EINTRITTSREGELUNG:

Grundsätzlich gilt bei uns die 3G-Formel!

  • Genesene: Vorweisen eines positiven PCR-Testergebnis. Der Test muss mindestens 28 Tage und darf höchstens sechs Monate alt sein. Nach dem Ablauf von sechs Monaten verfällt jedoch der Status als Genesener, das heißt, Sie benötigen ab diesem Zeitpunkt wieder ein negatives Testergebnis oder eine Impfung.
  • Geimpfte: Vorweisen eines Impfausweises oder eines ähnlichen Dokumentes, aus welchem hervorgeht, dass die vollständige Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt. Vollständig bedeutet: Es muss auch die zweite Dosis verabreicht worden sein, wenn für einen Impfstoff zwei Dosen vorgesehen sind (z. B. bei Biontech, Moderna und Astrazeneca). Erlaubt ist als Nachweis nur ein in der EU zugelassener Impfstoff.
  • Negativ Getestete: Vorweisen eines negativen Schnelltest-Ergebnisses. Der Test darf in der Regel nicht länger als 48 Stunden zurückliegen. Das Ergebnis muss von einer offiziellen Teststelle schriftlich oder digital bestätigt werden. Außerdem ist ein amtliches Ausweisdokument mitzuführen. Gültig ist auch der Negativnachweis eines PCR-Pool-Tests in Schulen. Dann gilt als Zeitpunkt der Testvornahme der Zeitpunkt der Ergebnisfeststellung. Kinder ab 6 Jahre müssen einen Schnelltest vorlegen.

ONLINE-BUCHUNGEN FÜR DIE AQUAWELT

Buchungen für die Aquawelt bieten wir aktuell ausschließlich online an. In unserem Online-Shop sind hierfür verschiedene Zeitfenster buchbar. Die maximale Verweildauer liegt derzeit bei 4 Stunden. Der Erwerb von Tickets vor Ort ist nicht möglich.

Die Tickets sind 48 Stunden vor Buchungstag käuflich zu erwerben!
(bspw. Buchungstag: Mittwoch, Buchung ab Montag möglich)

Wie funktioniert der Ticket-Kauf über den Online-Shop?

  1. Besuchen Sie die Webseite: www.maximare.com, klicken Sie auf den Button „Ticketing Aquawelt“
  2. Besuchen Sie direkt das Buchungssystem und wählen Sie den gewünschten Buchungstag aus 
  3. Ist der jeweilige Buchungstag ausgewählt, reservieren Sie sich die verschiedenen Zeitfenster für jeweils 4 Stunden. 

EINTRITTSPREISE AQUAWELT (Nutzung RuhrTopCard möglich)

Die Eintrittspreise finden Sie auf unserer Homepage unter Preise. Unsere Preise bleiben unverändert. Coupons, wie bspw. der 120%-Gutschein, können derzeit leider nicht eingelöst werden. Die Gutscheine behalten selbstverständlich Ihre Gültigkeit, für den Nicht-Einlösungszeitraum, bis ein normaler Check-In wieder möglich ist. RuhrTopCard und wertgleichmäßige Gutscheine sind verwendbar.

Wichtig zu beachten ist: Der Einlass hat eine Mindest- und Maximum Dauer von 4-Stunden. D.h. es sind nur 4-Stunden-Tickets buchbar. Wir berechnen Ihnen dafür allerdings nur die üblichen Drei-Stundentarife. Eine Verlängerung des Eintritts ist nicht erwünscht, da die Aufenthaltsdauer ein wichtiger Faktor für das Einlasssystem darstellt und auch darauf basiert. Wird die Aufenthaltsdauer trotzdem überschritten, fällt eine Nachzahlungsgebühr von 15,00 € pro angebrochener Stunde an. Diese Nachzahlungsgebühr wird an der Rezeption mit dem Coin fällig. 


EINTRITTE SAUNAWELT, 50m-SPORTBECKEN & WELLNESSWELT

In diesen Bereichen gelten die üblichen Eintrittsregelungen. Eine Online-Buchung ist in diesen Bereichen nicht möglich. Wellnessanwendungen können Sie buchen telefonisch unter: 02381-8783840 (11-19 Uhr) oder per Mail: wellness@maximare.com


ABSTANDS-UND HYGIENEREGELN

Handeln Sie in erster Linie bitte eigenverantwortlich!  

Neben der Haus- und Badordnung gilt es die Sicherheits- und Hygieneregeln im Maximare zu beachten. Das betrifft u.a. den Mund- und Nasenschutz auf dem Weg vom Betreten der Therme bis zu den Umkleiden und auf eben jenem Weg zurück. Es gilt stets den Mindestabstand einzuhalten insbesondere im Bereich der Warteschlangen etwa bei den Attraktionen wie bspw. Rutschen. Nies- und Husten Etiketten sind ein Selbstverständnis.

Es ist eine medizinische Gesichtsmaske erforderlich.


RÜCKVERFOLGUNG

Die Rückverfolgung Ihres Besuches erfolgt beim Eintritt in die Therme entweder über die Luca-App oder über Kontaktformulare. Hier helfen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen sowie bei der Registrierung beim Ticketing.


MAXISTORE & SCHWIMMFLÜGELVERLEIH

Unser Maxistore ist geöffnet. Hier können u.a. auch Schwimmflügel erworben werden. Ein Schwimmflügelverleih ist aus hygienischen Gründen leider nicht möglich.


GASTRONOMIE

Sämtliche Gastronomie-Angebote stehen ihnen zur Verfügung. Bei der Nutzung des Café Mare findet eine Rückverfolgung über die Luca-App oder über Kontaktformulare statt. 


WELCHE BEREICHE & ATTRAKTIONEN STEHEN ZUR VERFÜGUNG?

Bis auf wenige Ausnahmen stehen Ihnen nahezu alle Bereiche und Attraktionen zur Verfügung!

AQUAWELT:

  • Wellen- und Erlebnisbecken (geöffnet)
  • Sole-Außenbecken 33° (geöffnet)
  • Liegewiese Sole-Außenbecken (geöffnet)
  • AquaSnack (geöffnet)
  • Eventrutschen (geöffnet)
  • Trollaland für Kids (geöffnet)

Ein Aufbuchen von Aquawelt auf die Saunawelt ist derzeit nicht möglich. Mitgebrachte Speisen können aktuell nicht bei uns verzehrt werden.

SAUNAWELT

  • Alles geöffnet (bis auf unsere beiden Dampfsaunen)
  • SaunaLounge (geöffnet)
  • Duftgüsse in der ArenaMare (11-20 Uhr) ohne Verwedelungen.
  • Der Wechsel von der Saunawelt in die Aquawelt und zurück ist möglich.

Mitgebrachte Speisen können aktuell nicht in unserer Saunawelt verzehrt werden.

50m-SPORTBECKEN:

Das Sportbecken steht der Öffentlichkeit bis zum Start der NRW-Sommerferien derzeit nur bis 18 Uhr zur Verfügung. Anschließend ist auschliesslich Vereinsschwimmen möglich. 


KURSE & KINDERGEBURTSTAGE & SOLEGYMNASTIK

  • Aktuell bieten wir lediglich Anfängerschwimmkurse für Kinder an. Babyschwimmkurse und Aquafitnesskurse werden frühestens nach den NRW-Sommerferien angeboten.
  • Kindergeburtstage finden ohne Animation statt.
  • Die tägliche Solegymnsatik (mo-fr) findet ebenfalls statt.